Tutorial: Feedback Button auf die Homepage einbauen mit Jotform

May 16, 2012 Veröffentlicht von 3 Kommentare

jotform feedback buttonIn diesem Tutorial zeigen wir Ihnen wie Sie einfach einen Feedback Button in Ihre Website einbinden können. Dazu benutzen wir Jotform.

Falls ein Besucher auf Ihre Website kommt und Ihnen schnell eine Nachricht schicken will, ist das genau das richtige für Sie. Jotform ist völlig kostenlos. Es gibt nur eine Einschränkung: Es können Ihnen maximal 100 Einträge pro Monat geschickt werden.

Falls Sie aber mehr empfangen möchten können Sie sich auch den Premium Tarif für $9,95 im Monat kaufen. Damit können Sie bis zu 1000 Einträge empfangen. Übrigens kann man mit Jotform auch klassische Kontaktformulare erstellen.

Schritt für Schritt zum Feedback Button

1. Registrieren Sie zunächst ein Nutzerkonto auf Jotform.com. Wenn die Anmeldung abgeschlossen ist, öffnen Sie diesen Link, um Ihren persönlichen Feedback Button zu erstellen: www.jotform.com/myforms/

2. Danach klicken Sie auf „Neues Formular“ um sich dieses zu erstellen.

Schritt 2

3. Aus den Beispiel Formularen wählen Sie sich bitte das „Kontaktieren Sie uns“ Formular aus. Bestätigt wird mit weiter.
Hinweis: bei uns waren seltsamerweise bestimmte Textstellen der Benutzeroberfläche ab und zu auf Englisch. Falls das der Fall ist, wählen Sie unter “Form Templates” die Vorlage “Contact Us”.

jotform-2 HD 3

4. Nun passen Sie die Texte im Formular für Ihre Website an, indem Sie auf den Text klicken und ihn ändern. Danach müssen noch die Felder ausgewählt werden, welche der Besucher ausfüllen muss. Das macht man, indem man das Feld auswählt und auf den Reiter/Tab „Eigenschaften“ wechselt und dort auf das rote Sternchen klickt.

jotform-3 HD 4
5. Falls Sie möchten, dass der Besucher wenn er eine Nachricht abgeschickt hat, eine Danke-Nachricht bekommt, müssen Sie im Reiter/tab „Setup and Embed“ den Danke button drücken. Jetzt öffnet sich ein Fenster, indem Sie auswählen wie Ihre Nachricht angezeigt werden soll. In unserem Fall als „Danke-Nachricht“.

jotform-4 HD 5
6. Dort geben Sie Ihren Text ein und klicken auf fertig stellen.

jotform-5 HD 6
7. Jetzt klicken Sie auf „Formular einbinden“ um an den Quellcode zu kommen. Danach sollte sich ein Fenster öffnen, indem Sie Ihre E-Mail Adresse eingeben müssen, an welche die Nachrichten geschickt werden sollen.

jotform-6 HD 7
8. Als nächstes wählen Sie unter „Display it on your Site“  den Feedback Button aus. Falls Sie lieber ein klassisches Kontaktformular in Ihre Website einbauen möchten, wählen Sie die Option “Embed”.

jotform-7 HD 8
9. In diesem Fenster können Sie noch gewisse Optimierungen an der Darstellungsweise Ihres Feedbacks-Button vornehmen. Benutzen Sie den “Preview” Button um sich anzeigen zu lassen, wie der Feedback Button aussehen wird.

jotform-8 HD 9
10. Wenn alles passt, kopieren Sie den Code und fügen diesen auf Ihrer Website ein. Um den Feeback Button auf allen Seiten anzuzeigen, müssten Sie den Code z.B. in den Header oder Footer einfügen. Bei Jimdo oder 1&1 DIY gehen Sie dafür in Einstellungen > Header bearbeiten. Bei Weebly gehen Sie in Einstellungen > Suchmaschinenoptimierung > Fußzeilen Code.

Sollte es bei Ihrem Anbieter diese Möglichkeit nicht geben, können Sie auch ein normales HTML-Widget auf alle Seiten einbauen, auf denen Sie den Feedback Button benötigen.

Fertig! So sieht es aus, wenn man auf den Feedback Button klickt:

jotform-9 HD 10

Falls irgendetwas nicht klappt oder Sie sonstige Fragen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar!

Tutorial erstellt von: Fabian


Verwandter Content zum Thema

Der einfache Weg Web-Formulare und Umfragen zu erstellen – mit diesen 3 kostenlosen Tools

Umfragen erstellen für die eigene Homepage

Weitere Homepage-Baukasten Tutorials

Robert

Verfasst von Robert (169 posts)

Robert Brandl hat WebsiteToolTester gegründet und beobachtet die Branche seit 2009.

ebook

Ihre Meinung

  • Bonetrip

    Hallo, habe gerade ein Kontaktformular in mein Impressum eingebaut: http://www.bonetrip.com

    leider krieg ich die länge nicht hin. die breite kann ich ja einstellen, aber nicht die länge. und das skript fliesst mir dauernd aus dem rahmen.

    habt ihr dazu einen tipp?

  • Fabian

     Hallo Bonetrip,
    Sie könnten probieren bei Jotform das Textfeld von dem Bereich “Message” zu verkleinern und dieses dann neu auf Ihre Seite einfügen. Dies müsste die Länge des Kontaktformulars beeinflussen.

    Fabian
    Websitetooltester

  • webiseasy

    Super Sache! Habe ein Feedback-Formular getestet – auf http://www.webiseasy.de.

    Die Möglichkeiten sind ja irre – und das bereits in der kostenlosen Version!
    Vielen Dank für den super Tipp!