Ein Tool gegen Ablenkung und Langeweile: Read It Later

May 7, 2010 Veröffentlicht von 5 Kommentare ,

Das ist unser Beitrag für den heutigen Webmaster Friday zum Thema “Nützliche kleine Helferlein: hilfreiche Tools”. Wir lieben Tools und stellen deshalb eines vor, das nicht nur Bahnfahrten und Wartezimmer-Aufenthalte angenehmer macht, sondern darüber hinaus mehr Effizienz ins Arbeitszimmer bringt.

Read It Later verspricht die Informationsflut einzudämmen und in geordnete Bahnen zu lenken. Naja, eigentlich verspricht die recht schlicht gehaltene Homepage readitlaterlist.com das nicht – könnte sie aber durchaus.

read it later screenshot

Wie funktioniert’s?

Read It Later ist ein simples Add-on für den Browser. Jede beliebige Webseite kann zum späteren Lesen markiert werden – dazu einfach das Icon (rot markiert) in der URL-Zeile des Browsers anklicken und schon ist die Seite gespeichert.
readitlater-icon

Nach dem Speichern sind die Artikel auch offline verfügbar. Besonders gut, wenn man ein Smartphone benutzt – iPhone, Android, Blackberry und weitere werden unterstützt.

Denn per App können können die Webseiten dann auch über’s Telefon abgerufen werden und so im Zug, der Wartepraxis oder beim Zoobesuch mit der Verwandschaft gelesen werden (wenn die Tiger mal wieder schläfrig sind). Während der Arbeit lenken die interessanten Artikel ja doch nur ab…

 


Verwandter Content zum Thema nützliche Helfer-Software:

To-Do’s besser verwalten mit dem kostenlosen Kanban Tool

Social Media als Vertriebsunterstützung einsetzen – mit Rapportive, einem kostenlosen Firefox Plug-in

Robert

Verfasst von Robert (170 posts)

Robert Brandl hat WebsiteToolTester gegründet und beobachtet die Branche seit 2009.

ebook

Ihre Meinung

  • http://www.pctipps.info/blog Thomas Richter

    Read It Later ist eines der Tools dich ich nicht mehr missen möchte. Zwar kommt es bei mir durchaus mal vor, dass die Liste wächst und wächst. Aber von Zeit zu Zeit nehme ich mir mal ein paar Links darin vor.

    Echt ne super Sache, wenn man mal keine Zeit hat alle an einem vorbei rauschenden Artikel zu lesen.

  • http://www.tooltester.net/ Robert (Tooltester Network)

    Ja, an manchen Tagen prasseln einfach zu viele lesenswerte Artikel herein… da ist das echt praktisch. Ein Klick und weggespeichert ist der Artikel.

  • http://www.tagseoblog.de Mißfeldt

    Hi,
    so, ich habe den Ping nun von Hand in die DB eingegeben. Jetzt erscheint der Beitrag auch auf der Startseite des WMF.
    Schöner Tipp, danke – kannt ich noch nicht :-)
    Gruß, Martin

  • http://www.tooltester.net/ Robert (Tooltester Network)

    Super, vielen Dank!

  • Jule

    Hallo zusammen,

    das hört sich nach einer super Sache an. Danke für den Tipp!

    Und auch gleich ein Tipp meinerseits – kennt ihr das Desktop Sharing Tool Mikogo? Das ist eine kostenlose Software, die Fernwartung, Online Präsentationen und Webkonferenzen ermöglicht. Und sich nicht zuletzt auch super beim gemeinsamen Basteln an einer Webseite macht. So spart man sich Emails und kann zusammen an einem Dokument arbeiten. Schaut gerne bei uns vorbei und macht euch selbst ein Bild oder meldet euch direkt bei mir bei Fragen oder für Feedback.

    Grüße
    Jule (The Mikogo Team)