1
Office Live Small Business

Von Microsoft heißt es ja, dass der Riesenkonzern das Internet regelrecht verschlafen hat – damals im Jahre 1995 als es langsam losging mit Web-Browsern und Freemail-Diensten. Vielleicht ist das ja der Grund, warum der Softwaregigant mit Office Live ein weitgehend kostenloses Angebot geschaffen hat, um Internetnutzer auf seine Seite zu ziehen. Der Office Live Workspace umfasst einen Onlinespeicher von 5 GB auf dem man Dokumente speichert und diese mit anderen Co-Workern teilen kann.

Aber das ist nicht alles: Microsoft Office Live Small Business (fast ein Zungenbrecher) lädt dazu ein, eine geschäftliche Hompage zu erstellen: mit einem kostenlosen Website-Baukasten. Und – vielleicht habt ihr es schon geahnt – an dieser Stelle kommt das CMS-Testlabor ins Spiel.

Die Meinungen zu Microsoft gehen ja weit auseinander. Und um zu vermeiden, dass uns jemand vorwirft, unser Test wäre in irgendeiner Form ideologisch gefärbt, möchten wir verraten, dass unsere Laboranten sowohl mit Windows 7 wie auch mit MacOS arbeiten. Googles Anwendungen benutzen wir ebenfalls gerne – im Grunde ist es uns völlig egal welche Marke drauf steht, Hauptsache es funktioniert.

Eigentlich hatten wir ja den Flash-Baukasten wix.com für diese Testreihe vorgemerkt (das ist nichts ferkeliges, keine Angst). Da dieser aber scheinbar an einem üblen Bug leidet/litt, der unsere Browser immer wieder zu Absturz brachte, gaben wir nun Microsofts Tool den Vorrang. Aber keine Sorge, wir reichen den wix.com Testbericht nach – mit Sicherheit unser aufwändigster bislang. Die Flash-Welt hat Ihre eigenen Regeln, wie wir merken mussten. Mehr dazu in Kürze 🙂



Verwandter Content zum Thema Homepage-Baukästen:

Testlabor: alle Website-Baukasten Testberichte

Ihre Kommentare und Feedback

Zurück nach oben