1

Die folgenden Fragen stammen von Michael, der unter Hilgert-Naturstein.de eine Jimdo Website betreibt.

Die Navigationsstruktur von Jimdo geht ja nur bis in die 3. Dimension. Ich habe aber 4 Dimensionen, kann aber Abhilfe dadurch schaffen, dass ich die Menüpunkte der 4. Dimension in die 3. Dimensionsebene packe und zugleich diese in der Navigation ausblende („Verstecken“). Was ich meine kannst du hier sehen:

http://www.hilgert-naturstein.de/unsere-produkte/grabsteine/familien-urnen-parkfriedhof/

http://www.hilgert-naturstein.de/unsere-produkte/grabsteine/kleine-grabsteine/

Findet Google meine Unterseiten, auch wenn sie sich nicht in der Hauptnavigation von Jimdo befinden?

Kann Google oder andere Suchmaschinen die Unterseiten der 4.Dimension finden und ranken? Macht es also Sinn auch für diese Seiten auf die Keywords zu achten? Oder können diese Seiten gar nicht gefunden werden, weil sie nicht in der Navigation zu finden sind?

Antwort:

Für Google ist es egal in welcher Ebene die Seite liegt. Google steigt mit seinem Crawler z.B. auf der Startseite ein und folgt allen Links, die es finden kann (ganz unabhängig ob Navigationspunkt oder nicht). Noch dazu sind die kompletten Seiten auch in deiner Jimdo-Sitemap aufgelistet. Diese Seite aus dem 4. Level ist z.B. auch im Google Index, wie man hier sehen kann.

Ganz klares „Ja“ also, auch hier sollest du die Keywords berücksichtigen und optimieren!

Wie gibt man in Jimdo Bildergalerien „Alt“-Texte an?

Ich habe viele HTML-Bildergalerien. Ich finde dort bei den einzelnen Bildern keine Möglichkeit die alternativen Bildtexte einzugeben. Oder gibt’s da nen Trick bei?

Antwort:

Generell muss man bei Jimdo erst einmal unter Einstellungen > Suchmaschinen > Alternative Bildtexte die Funktion aktivieren.

Alt-Texte sind dafür gut, dass jemand, der das Bild nicht sehen kann (z.B. Sehbehinderte und Suchmaschinen) trotzdem verstehen kann, was dort zu sehen sein soll. Auch zur Suchmaschinenoptimierung trägt der Alt-Text bei.

Bei den Bildern der Galerie kannst du einen Beschreibungstext (Untertitel) eingeben, der wird dann auch als Alt-Text übernommen. Das funktioniert allerdings nur in der normalen Galerie, bei der Flash Diashow zeigt Jimdo den Alt-Text nicht.

Was hältst du davon, wenn ich zur Verbesserung der SEO am Ende einer jeden einzelnen Seite die Keywords in einen kleinen Text verpacke bzw. als Stichwörter?

Antwort:

Wenn auf einer Seite nur Bilder sind und gar kein Text, wäre das auf jeden Fall eine gute Idee. Wichtig ist aber dennoch, dass der Text auch für den Besucher sinnvoll ist. Also nicht einfach die Keywords herunterschreiben sondern in einen Text verpacken mit dem der Besucher auch etwas anfangen kann.

Ein Einsteiger Tutorial zum Thema SEO gibt es übrigens hier.
Hast du noch Anmerkungen oder Fragen? Dann hinterlasse einen Kommentar!

Falls du eine Frage zu einem anderen Thema hast, schicke uns einfach eine Nachricht.

Ihre Kommentare und Feedback

Zurück nach oben
Homepage Kurs

Möchten Sie Ihre eigene Homepage erstellen?

In diesem eBook zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie durchstarten. Ohne Programmierkenntnisse.​
 
  1. Webseite richtig planen
  2. Wie Sie die Homepage selbst erstellen
  3. Checkliste für die Veröffentlichung
  4. 100% gratis, kein Spam, keine versteckten Kosten
  5. Bereits über 8.000 Downloads!
Direkt herunterladen
close-link