Homepage selber machen: die besten Einsteigertipps

Homepage selber machen

Wie erstelle ich unkompliziert meine eigene Homepage?

Die reine Erstellung einer Homepage ist heutzutage nicht mehr sehr kompliziert. Bei einem Homepage-Baukastensystem wählen Sie einfach ein Design aus und fangen mit dem Bearbeiten an. Die Anmeldung ist kostenlos. Sie benötigen hierzu keinerlei Programmierkenntnisse und müssen auch nichts installieren. Wie so ein Homepage-Baukasten aussieht und funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Video:

Alles wird direkt im Browser bearbeitet und gespeichert. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf veröffentlichen und Ihre Seite ist auch schon live. Sofern Sie das nicht wollen, weil Sie z.B. noch nicht fertig sind, können Sie Ihre Seite auch mit einem Passwort schützen. Ihre Webseite ist dadurch vor neugierigen Besuchern und Suchmaschinen geschützt. Und sollten Sie überhaupt nicht zufrieden sein, löschen Sie einfach die Webseite. Fertig!

Die besten kostenlosen Homepage-Baukästen im Test

Was kann ich mit einem Homepage-Baukasten umsetzen?

Prinzipiell sind Homepage-Baukästen für kleine bis mittelgroße Projekte gedacht. Sie werden also kein neues Amazon oder eBay damit umsetzen können. Dennoch lassen sie sich sehr flexibel einsetzen. Designs und Funktionen sind auf viele unterschiedliche Bedürfnisse ausgerichtet. In unseren Leit-Artikeln finden Sie dazu genaue Infos:

Alternativ: Homepage vom Profi erstellen lassen

Wenn Sie lieber machen lassen, müssen Sie einen Dienstleister finden, dem Sie vertrauen können. Für kleinere Firmen scheiden Agenturen in der Regel aus finanziellen Gründen aus, daher ist es meist besser einen sogenannten “One Man Show”-Webdesigner zu suchen. Er kümmert sich dann um das Design und die Programmierung. Aber: jeder kann sich Webdesigner nennen, deswegen ist leider ein großer Teil davon gar nicht oder nur teilweise qualifiziert. Prüfen Sie immer dessen Referenzen und/oder Bewertungen im Internet.

Auf das sollten Sie in jedem Fall achten:

Das Website-System muss so einfach wie möglich zu bedienen sein. Sie sollten selbst Änderungen oder kleinere Erweiterungen einpflegen können. Schließlich  wollen Sie sicher keinen Programmierer beauftragen müssen, nur um die Öffnungszeiten nach einem halben Jahr abändern zu können. Glauben Sie uns, er wird sich gut vergüten lassen.

Kommen wirklich überhaupt keine Kosten auf mich zu?

Das kommt darauf an. Wenn Sie zu dem Punkt gelangt sind, dass der Homepage-Baukasten Sie überzeugt hat, möchten Sie vielleicht eine richtige Domain und keine Hersteller-Werbung angezeigt bekommen.

Per Upgrade können diese Wünsche umgesetzt werden. Ein ordentliches Baukastensystem schlägt mit ca. 5-15 Euro im Monat zu Buche. Die restlichen Kosten sind Ihre eigene Arbeitszeit. Für diesen Preis macht Ihnen kein Webdesigner eine Webseite.

Beim Thema Kosten müssen Sie auch an folgendes denken: eine Homepage kann Ihr Geschäft stärker voranbringen, als Sie es mit Flyerwerbung oder Werbeprospekten jemals schaffen könnten. Ihr Ziel sollte es sein, gute Positionen in Suchmaschinen zu erreichen, da Sie dann Neukunden fast wie von selbst erreichen.

Ausführliche Infos zur Kostenplanung haben wir für Sie in diesem Artikel zusammengeschrieben.

Gibt es Beispiele, die mit einem Homepage-Baukasten umgesetzt wurden?

Selbstverständlich! Bei Jimdo gibt es sogar allerhand Beispiele. Manche haben es sogar ins Fernsehen geschafft. Berühmtestes Beispiel wäre hierfür Paulibird. Gerade in den Bereichen Mode, Handgefertigtes und Reise entdecken wir immer wieder Neuigkeiten. Eine Zusammenfassung finden Sie hier.

Paulibird

 

8 erfolgreiche Jimdo-Seiten entdecken

Aber auch mit Weebly, Wix und anderen Anbietern lassen erfolgreiche Webseiten umsetzen. Mehr dazu finden Sie hier:

Rom-Muesum Beispiel

12 erfolgreiche Homepage-Baukasten Beispiele

Und für den Fall, dass Sie etwas Inspiration benötigen, können Sie sich die tollen Templates von Jimdo und Wix ansehen.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Homepage-Erstellung haben sollten, dann hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Fragen von Einsteigern

To DoHier beantworten wir 5 ganz typische Einsteiger-Fragen zur Homepage-Erstellung.
Die Antworten finden Sie hier

Tipp: Kostenloses Ebook!

Homepage Anleitung für Absolute BeginnerUnser Ebook „Homepage-Anleitung für Absolute Beginner“ zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Webseite gleich von Beginn an richtig planen und umsetzen – natürlich gratis!

Fragen?

reviewer

Hallo, ich bin Robert Brandl und habe WebsiteToolTester gegründet. Falls Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.

Fragen und Kommentare

Ebook

Möchten Sie Ihre eigene Homepage erstellen?

In diesem eBook zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie durchstarten. Ohne Programmierkenntnisse.
  1. Webseite richtig planen
  2. Wie Sie die Homepage selbst erstellen
  3. Checkliste für die Veröffentlichung
  4. 100% gratis, kein Spam, keine versteckten Kosten
  5. Bereits über 8.000 Downloads!
Direkt herunterladen
close-link