Künstlerisches Homepage-Projekt

Als Künstler möchten Sie sich angemessen in Netz präsentieren – Ihre Seite darf also auf keinen Fall wie eine x-beliebige aussehen. Es muss aber auch mit einem moderaten Budget umsetzbar sein.

Ansonsten möchten Sie Ihre Bilder, Videos und Musik auf die Seite packen. Durch Verlinkung Ihrer Social Media Accounts (Twitter, Facebook oder auch YouTube) wird es für Ihre Besucher ein Leichtes sein Ihnen in Ihrem künstlerischen Schaffen zu folgen.

So könnten Ihre Anforderungen aussehen:

  • Einfachstmögliche Bedienung
  • kleine Homepage (ca. 5-20 überwiegend statische Seiten)
  • Fotogalerien, Einbau von Video und Audio
  • Social Media Integration (z.B. Twitter / Flickr Integration)
  • Domain und E-Mail Account inklusive
  • Anspruchsvolle Designs
  • Hersteller-Support
  • Kostenrahmen: 5-12 Euro monatlich

Das ist nicht nötig

  • Mitgliederseite mit Login-Funktionalität und verschiedenen Zugriffsstufen für  verschiedene Kundengruppen
  • Verwaltung von hunderten Einzelseiten

Unsere Empfehlungen

wix logo

Wix.com

Viele künstlerische Homepages entstehen mit Wix.com. Dieser eignet sich für Websites, die Ihre Besucher schwer beeindrucken sollen. Die gestalterischen Möglichkeiten damit sind umwerfend und insbesondere die Bildergalerien suchen seinesgleichen. Dieses Tool können Sie bedenkenlos für kleinere Homepages verwenden. Teil des Paketes ist auch eine Blogfunktion, diese ist aber zu einfach gestrickt für ernsthafte Blogger.

Mehr Details finden Sie im ausführlichen Testbericht.

Jimdo und Weebly

Wenn Ihnen eine Blog-Funktion und ein gutes Suchmaschinen-Ranking wichtig sind, können Sie auf den deutschen Homepage-Baukasten Jimdo oder auf Weebly zurückgreifen. Die Standard-Designs sind zwar nicht so beeindruckend wie bei Wix.com, wenn Sie aber Ahnung von HTML und CSS haben, können Sie hier sogar ein komplett individuelles Design anfertigen. Hier finden Sie den Jimdo Testbericht sowie den Weebly Testbericht.

Künstler Homepage Beispiele

Andere Website Typen

Künstlerische Homepage

Tipp: Kostenloses Ebook!

Homepage Anleitung für Absolute BeginnerUnser Ebook “Homepage-Anleitung für Absolute Beginner” zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Webseite gleich von Beginn an richtig planen und umsetzen – natürlich gratis!

Fragen?

reviewer

Hallo, ich bin Robert Brandl und habe WebsiteToolTester gegründet. Falls Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar.

Fragen und Kommentare

  • Gordon

    Mir fehlt hier die Auflistung von dem Programm Artbutler Cloud. Kostengünstiges Tool, um eine Website für Galerien oder Künstler zu erstellen. Ich habe das der Galerie empfohlen in der ich arbeite und wir sind damit sehr zufrieden. Es deckt nahezu alle Bedürfnisse für eine Galeriewebsite ab. Vielleicht solltet ihr das auch mal testen?

    • Hi Gordan, danke für die Ergänzung. Allerdings ist “kostengünstig” relativ. 19€ Monatsgebühr minimum & Aktivierungsgebühr ist schon wesentlich teurer als die Lösungen, die wir aufzählen.

      • rainerm.

        Hallo, habe mal selber recheriert… von wegen Euro 19. pro Monat! .. Nachzulesen bei Artbutler: ” zus. 995€ Aktivierungsgebühr im Aktionsmonat Juli, sonst 1.990″….. Ist wohl doch eher was für das Bankkonto von Jeff Koons.