1

Weebly Preise

Sie sind sich nicht sicher, welcher der Weebly Bezahltarife der Beste für Sie ist? In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Preisstruktur von Weebly etwas genauer. Außerdem zeigen wir Ihnen, in welchen Fällen die kostenfreie Option ausreichend ist.



Die Weebly Tarife im Detail

FunktionenWeebly PerformanceWeebly BusinessWeebly ProWeebly Starter
Domains
Eine Domain gibt es in jedem Bezahl-Tarif das 1. Jahr kostenlos. Ab dem 2. Jahr fallen 18€ an. Als Endungen gibt es z.B. .de, .com und .eu. Wenn Sie eine andere Endung nutzen möchten, müssen Sie die Domain über einen anderen Anbieter kaufen (siehe unten).
SSL VerschlüsselungJaJaJaJa
Email-AccountsWeebly bietet mit Hilfe von G Suite auch E-Mail-Adressen an. Diese kosten $45 pro Jahr und Nutzer
Funktionen
Design-OptionenAlle Layouts & Header Slideshows, Video-HintergründeAlle Layouts & Header Slideshows, Video-HintergründeAlle Layouts & Header Slideshows, Video-HintergründeAlle Layouts
Video- und Audio-PlayerJaJaJaNein
Seiten-SuchfunktionJaJaJaNein
passwortgeschützte BereicheJaJaJaNein
MitgliederbereichUnbegrenzte Anzahl von Mitgliedern mit öffentlichen AnmeldelinkUnbegrenzte Anzahl von Mitgliedern mit öffentlichen AnmeldelinkBis zu 100 MitgliederNein
SpeicherplatzUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Online ShopJaJaJaJa
Shop-ProdukteUnbegrenztUnbegrenzt2510
Digitale WarenJaJaNeinNein
WarenverwaltungJaJaNeinNein
Versand- und SteuerrechnerJaJaNeinNein
Nutzung von Gutschein-CodesJaJaNeinNein
Checkout-DomainVerwenden Sie Ihre eigene DomainVerwenden Sie Ihre eigene Domaincheckout.
weebly.com
checkout.
weebly.com
Nutzung von Rabatt-CodesJaJaNeinNein
SupportTelefon, Chat, Email, ForumTelefon, Chat, Email, ForumChat, Email, ForumChat, Email, Forum
Preis (1 Monatsvertrag)39€/Monat32€/Monat16€/Monat12€/Monat
Preis (Jahresvertrag)33€/Monat23€/Monat11€/Monat7€/Monat
Preis (2-Jahresvertrag)30€/Monat19€/Monat8€/Monat4,58€/Monat
Weitere InformationenBesuchen Sie Weebly für einen kostenlosen Test-Account

Unser Fazit

Das Wichtigste zuerst: der Hauptunterschied zwischen dem Free und Starter-Tarif liegt in der Nutzung der eigenen Domain. Bei Weebly-Free bekommen Sie eine Weebly-Subdomain (deinname.weebly.com), was nicht besonders professionell wirkt. Alle Bezahl-Tarife von Weebly hingegen verzichten auf die Werbung im Footer-Bereich. Aber falls Sie das nicht stört, könnte der Free-Tarif für Sie völlig ausreichend sein.

Die nächste Stufe – der Pro-Tarif: Anders als beim Starter-Tarif bekommen Sie hier einige nette Extra-Funktionen freigeschaltet. Eine Suchfunktion für Ihre Webseite und die Möglichkeit HD-Videos und einen Audio-Player einzubetten – das gibt Ihrer Webseite einen professionelleren Eindruck. Neben dem allgemeinen Passwortschutz können Sie über die Membership-Funktion bis zu 100 Website-Mitglieder hinzufügen. Sie entscheiden, welcher Ihrer Besucher welche Inhalte zu sehen bekommt!

Der Business und Performance Tarif ist hauptsächlich für Online Shops gemacht. Für Deutschland sind aber nicht alle Ansprüche standardmäßig erfüllt und müssen manuell angepasst werden, um die rechtlichen Voraussetzungen zu erfüllen. Eine gute Alternative stellt der deutsche Anbieter Jimdo dar. Falls Sie eine große Mitgliederseite erstellen möchten, könnte sich der Business-Tarif aber allemal für Sie lohnen: damit fällt die Mitglieder-Limitierung des Pro-Tarifs und Sie können Ihren Besuchern ein öffentliches Registrierungsformular anbieten.

Eine Anmerkung zum Thema Domain und E-Mail-Accounts:
Sie können Domains über Weebly kaufen (das erste Jahr gibt’s kostenlos, ab dem 2. Jahr fallen 18€ im Jahr an) oder Sie kaufen über einen externen Domain-Registrar, wo teilweise auch E-Mail Accounts inclusive sind (zum Beispiel 1&1 oder Domainfactory). Beim Wettbewerber Jimdo sind die E-Mail Adressen zwar nicht kostenlos, aber wesentlich günstiger.

Sie können übrigens jederzeit auf einen teureren Tarif upgraden. Bestehende Zahlungen werden dem neuen Kauf gutgeschrieben. Auch ein Wechsel in einen niedrigeren Tarif ist nach dem Ende der jeweiligen Mindestvertragslaufzeit möglich.

Klicken Sie hier um Weebly kostenfrei zu testen!

FAQ

Wie kündigt man Weebly und wie lange ist die Kündigungsfrist?

Weebly bietet drei Optionen: einen 6-monatigen, einen 1-Jahres- sowie einen 2-Jahresvertrag. Falls Sie diesen nicht automatisch verlängern möchten, stellen Sie einfach im Menüpunkt „Rechnung“ die Option „Automatisch verlängern“ ab. Dadurch ended der Bezahltarif automatisch mit Ablauf der aktuellen Abrechnungsperiode; eine separate Kündigung ist nicht nötig.

 

Gibt es bei Weeblys Bezahltarifen eine Geld-zurück-Garantie?

Ja, wenn Sie den Vertrag innerhalb von 30 Tagen stornieren, bekommen Sie den Betrag rückerstattet. Es gibt drüber hinaus auch einen dauerhaft kostenlosen Tarif, den Sie solange testen können, wie Sie wollen.

Können Website-Mitglieder auch Inhalte auf meiner Website hinzufügen?

Nein, momentan können Mitglieder nur die Inhalte ansehen, die Sie für sie freigeschaltet haben. Aber es gibt auch die Redakteure-Funktion (siehe nächste Frage).

Was sind Redakteure?

Sie können Redakteure mit unterschiedlichen Zugriffsberechtigungen erstellen. Redakteure können Inhalte auf Ihrer Website erstellen. Es gibt Administratoren, Autoren und „Dashboard-Only“-Redakteure.

Kommentare

Zurück nach oben
 
 
 

Möchten Sie Ihre eigene Homepage erstellen?

In diesem eBook zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie durchstarten. Ohne Programmierkenntnisse.​
 
  1. Webseite richtig planen
  2. Wie Sie die Homepage selbst erstellen
  3. Checkliste für die Veröffentlichung
  4. 100% gratis, kein Spam, keine versteckten Kosten
  5. Bereits über 8.000 Downloads!
Direkt herunterladen
close-link