1
Yola
Yola

Dieses Tool mit seinen südafrikanisch-kalifornischen Wurzeln lässt durchaus die Sonne aufgehen: was man hier an Tutorials und Support geboten bekommt, ist toll. Die Schattenseite daran ist nur, dass diese umfangreichen Erklärungen aufgrund bestimmter Limitierungen auch nötig sind. Seit kurzem gibt es auch einen deutschen Internetauftritt, erfreulicherweise inklusive deutschem Support, der auf uns einen ganz guten Eindruck gemacht hat.

Website-Erstellung mit Yola

Der gute Support tröstet leider nicht über einige Problemchen hinweg: so sind Unterseiten nur durch einen etwas umständlichen Umweg realisierbar. Eine zweite Navigationsebene bieten überhaupt nur die Premium-Designvorlagen. Falls Ihre Website mehr als ca. 15 Einzelseiten umfassen soll, wird es bei Yola leider schnell kompliziert.

Die Yola-eigene Webstatistik speichert Besucherzahlen komischerweise nur maximal 30 Tage lang – das ist nicht sonderlich gut durchdacht. Spätestens wenn man seine Besucherzahlen mit dem Vormonat vergleichen möchte, wird man frustriert sein. Glücklicherweise kann man auch einen externen Analysedienst wie Google Analytics einfach hinzufügen.

Es soll nun kein komplett falscher Eindruck entstehen: das Tool ist relativ einfach zu handhaben und bringt einiges an netten Features mit. Es können allerlei Widgets wie Paypal Bezahllösungen oder Multimedia-Spielereien kinderleicht verbaut werden. Auch beim Thema SEO spielt Yola vorne mit: man kann die relevanten Meta-Beschreibungen seitenindividuell editieren und somit den Grundstein für gute Google-Rankings legen.

Außerdem gibt es zahlreiche Designs. Diese unterteilen sich in kostenlose sowie Premium-Templates. Diese Templates machen einen stilvollen Eindruck, Profis können auch im CSS Code Änderungen vornehmen.

You can find a detailled review of Yola's website builder here: http://www.websitetooltester.com/en/reviews/yola-review/ This video shows you Yola's latest f... Review of Yola's new online store 2012-03-07 https://img.youtube.com/vi/XGq1KEP4xIU/hqdefault.jpg

Yola mit 9 weiteren Homepage-Baukästen vergleichen

Screenshots

Yola Preise

$0

Free

Keine eigene Domain, maximal 3 Seiten. Enthält Yola Werbung.

$4.16

Bronze

Unbegrenzte Seiten, 2GB Speicherplatz und eigene Domain. Aber mit Yola Werbung.

$8.33

Silver

Der günstigste werbefreie Tarif. Bis zu 25 Websites.

$16.66

Gold

Bis zu 25 Websites und unbegrenzter Speicherplatz.

Preisangabe pro Monat (ohne Domain)

Vor- und Nachteile von Yola

einfache Handhabung

guter Support

Unterseiten anlegen ist umständlich

Preis-/ Leistungsverhältnis

Kaum Produktentwicklung

Bewertung im Detail

Kriterium Bewertung Kommentare

Einfachheit

Der Editor ist intuitiv und gut strukturiert.

Auswahl und Flexibilität der Designvorlagen (Templates)

Yolas Templates sehen teilweise modern aus und können auch angepasst werden. Die Auswahl ist aber sehr eingeschränkt.

Werbefrei

Ja

Ab Silver Tarif. Yola Free und Bronze haben eine Yola Werbung im Footer.

Sprachen

Keine spezielle Funktion für multilinguale Websites.

Funktionen

Eigene Domain (z.B. .de oder .com)

Ja

Eine Domain kann man entweder auf Yola umstellen oder eine neue kaufen durch Yola. Das geht nur in den Bezahltarifen.

Tiefe der Navigation

Nur zwei Level – das kann eine Limitierung sein für wachsende Websites.

Widgets (kleine Tools mit Extrafunktionen)

Kein App Market verfügbar. Es gibt nur relativ wenige Extra-Funktionen.

Geld verdienen

Ja

Z.B. durch Google AdSense.

eCommerce

Yola nutzt den Online Shop von Ecwid. Hier gibt es einen Testbericht dazu.

Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Seitentitel und Meta-Beschreibung können angepasst werden.

Blog

Yola verfügt über keinen eigenen Blog. Lediglich ein externer Tumblr blog kann integriert werden.

Besucherstatistik

Yola Silver verfügt über ein eigens Tracking Tool, speichert die Daten aber nur 30 Tage lang. Besser: Google Analytics nutzen.

Kontaktformular

Ja

Ein flexibler Formular-Baukasten ist enthalten.

Passwortschutz

Ja

Man kann die komplette Website oder einzelne Seiten schützen.

Newsletter Versand

Nein

Keine interne Lösung, es gibt es eine Anbindung an Constant Contact.

Eigener HTML Code

Ja

So kann man externe Funktionen einbauen.

Speicherplatz

1 GB +

Yola Silver bietet 5 GB Speicher, Yola Gold hat kein Limit. Yola Free Kunden können bis zu 1 GB nutzen.

Backup und Wiederherstellung

Nein

Support

Ja FAQ

Nein Chat

Ja Email

Ja Telefon

E-Mail, Telefon und Knowledge Base. Support ist eine von Yolas Stärken.

Spaß-Faktor

Es macht Spaß mit dem Homepage-Baukasten zu arbeiten solange man keine zu komplexen Dinge damit umsetzen möchte.

Gesamtbewertung

2.7/5

OK für eine einfache und flache Website. Es fehlen leider ein paar essentielle Funktionen (z.B. ein Blog) und die Templates sind sehr limitiert.

Unser Fazit

Insgesamt kann Yola momentan aber leider noch nicht mit der Konkurrenz mithalten. Einen ambitionierten Eindruck macht die Firma immerhin. Warten wir also ab, was den Entwicklern noch alles einfallen wird. Wer Interesse an einem Tool hat, das sich gut für kleinere Internetauftritte eignet, der ist nach unserem Dafürhalten besser mit Jimdo oder Weebly bedient.

Yola mit den besten Anbietern vergleichen

Yola Beispiel-Seiten

Yola Alternativen

FAQ

Kann ich pro Silver Account wirklich 25 Websites erstellen?

Ja! Die Domains müssen allerdings separat gekauft werden.

Wie viele Einzelseiten kann ich in Yolas kostenlosen Tarif erstellen?

4 einzelne Seiten ist leider das Limit

Über Robert Brandl

robert brandl

Hallo, ich bin der Gründer von WebsiteToolTester. Falls Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar. Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Kommentare

Zurück nach oben
 
 
 
Homepage Kurs

Möchten Sie Ihre eigene Homepage erstellen?

In diesem eBook zeigen wir Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie durchstarten. Ohne Programmierkenntnisse.​
 
  1. Webseite richtig planen
  2. Wie Sie die Homepage selbst erstellen
  3. Checkliste für die Veröffentlichung
  4. 100% gratis, kein Spam, keine versteckten Kosten
  5. Bereits über 8.000 Downloads!
Direkt herunterladen
close-link